Jede Frau trägt ein Leuchten in sich. Dieses Leuchten gilt es zu finden, zu aktivieren, zu nähren. Es macht Dich zur Königin!

 

Die Königinnenschule befasst sich mit allen Aspekten dieser wundervollen Weiblichkeit. Sie hilft Dir, sie ganz zu verstehen und vor allem: sie in Dir selbst zu finden. 

 

Weiblichkeit und Frau sein sind zwei unterschiedliche Themen. Denn auch eine Frau hat und braucht männliche Aspekte, genau wie jeder Mann auch Weibliches in sich trägt (und möglichst auch entwickelt haben sollte). Die wahren Aspekte der Weiblichkeit - Liebe, Beziehungsfähigkeit, Schönheit in jeder Hinsicht, spirituelle Verbindung, etc - wurden in der deutschen Nachkriegszeit sowohl im Osten als auch im Westen nicht als wertvoll angesehen. Es ging um Produktivität und Wiederaufbau und das Übernehmen von männlichen Aufgaben, denn an Männern hat es erst einmal gemangelt. Mit diesen mobilisierten männlichen Kräften in sich konnten Frauen zwanzig Jahre später die gesellschaftliche Emanzipation durchsetzen, von der wir alle profitieren und die noch nicht abgeschlossen ist. Aber was auf diese Weise ebenso weitergegeben wurde, ist, dass die eigene Weiblichkeit unentwickelt bleibt.  

Wer soll mit dieser Wertschätzung wieder beginnen, wenn nicht wir Frauen? Und wie sollen wir etwas wertschätzen, dass wir nicht verstehen und nicht (mehr) in uns spüren? 

 

In der Königinnenschule beschäftigen wir uns aufs Tiefste mit diesen Aspekten. Du wirst sie verstehen und in das Spüren überführen. Du findest zurück auf einen Weg des Fühlens, der Tiefe, der Intuition, der Selbstwertschätzung als Frau, einen Weg des inneren Leuchtens. Zusammen in einer kleinen Gruppe von max 6 Frauen an insgesamt 6 Abenden. Um somit - genau wie die Männer - unseren unverzichtbaren Beitrag zu neuen, reicheren, gesünderen und erfüllenderen Beziehungen und gesellschaftlichen Strukturen beizutragen. Als Königinnen. 

 

 

 

 

Die Königinnenschule

 

An 6 Abenden werden wir gemeinsam tief eintauchen in das Verstehen und Erleben von wahrer Weiblichkeit. Neben dem theoretischen Verstehen grundlegender Elemente und einzelner Aspekte wird es vor allen Dingen praktische Übungen geben, denn Weiblichkeit findet in erster Linie im Körper statt.

 

Dieses Mal durchschreiten wir gemeinsam sowohl die Weihnachtszeit, als auch den Jahreswechsel und ich freue mich sehr darauf. Eine ganz besondere Gelegenheit, sich selbst mit Zeit für die eigene Weiblichkeit zu beschenken. 

 

Termine: 09.11., 23.11., 07.12., 21.12., 11.01. und 25.01.

Ort: Berlin - Kreuzberg

Kosten: 360 Euro

Um Dich anzumelden, schreibe mir bitte über das Kontaktformular. Du erhältst dann das Anmeldeformular per Email.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 6 beschränkt. 

 

 

Es gibt zur Königinnenschule ein Pendant für Männer: Die Königs- und Ritterschule. 

Infos direkt bei meinem Mann Sören Tempel unter post@soerentempel.de